Erdgas für die Industrie

Chancen nutzen – Risiken begrenzen

Beschaffungslösungen für Erdgas sind so individuell wie Ihr Unternehmen. Welchen Stellenwert Budgetsicherheit für Sie hat, wie viele Risiken Sie für die Nutzung von Marktchancen übernehmen und welche Kapazitäten Sie für die Beschaffung aufbauen wollen, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Eines aber haben alle Lösungen gemeinsam: Sie erfordern Erfahrung und eine hohe gaswirtschaftliche Expertise.

Kompetenz, Erfahrung und lebendiger Dialog

Mit der Kompetenz aus mehr als 55 Jahren im Gasgeschäft unterstützen wir Sie dabei, die ideale Balance von Chancen und Risiken zu finden. Ob Sie Ihre Beschaffung über ein Subbilanzkonto bei uns abwickeln oder einen eigenen Bilanzkreis bei uns einbringen wollen, ob Sie eine Lösung mit minimalem Beschaffungsaufwand bevorzugen oder alle Chancen des Gasmarktes aktiv nutzen wollen – wir finden in unserem PartnerDialog auf Augenhöhe die perfekte Lösung für Sie.

Sie suchen eine Lösung mit geringem Beschaffungsaufwand?

Unsere SupplySolutions senken Ihren Beschaffungsaufwand und decken die Anforderungen der wichtigsten Beschaffungsstrategien als Komplettpakete ab.

Sie möchten Ihre individuelle Einkaufsstrategie umsetzen?

Ihre individuellen SupplySets können Sie durch modulare Kombination unserer Liefer- und Preismodelle zusammenstellen und mit zahlreichen Optionen auf Ihre spezifischen Anforderungen abstimmen.

Sie setzen Dienstleistungen erfolgreich zur Optimierung ein?

Mit unseren SynergyServices bieten wir einen voll-umfänglichen Baukasten für individuelle Lösungen. Damit bleiben Sie flexibel und nutzen dennoch die Effizienzvorteile eines starken Verbundes.

Produktfinder

Zielsicher die passende Einkaufslösung finden.

Sie suchen eine Beschaffungslösung, die für Sie mit nur geringem Aufwand verbunden ist? Die Ihnen eine sichere Bedarfsdeckung mit Erdgas garantiert? Dabei möchten Sie nicht auf Budgetsicherheit verzichten und zusätzlich die Chancen des Energiemarktes erschließen? Dann finden Sie in unseren Komplettpaketen, den SupplySolutions von Gas-Union, das passende Erdgasprodukt.

Für Sie ist Budgetsicherheit sehr wichtig?

Unser SupplySolution Komfort als Rundum-sorglos Paket ist dann die erste Wahl.
Gas-Union als zuverlässiger und vertrauensvoller Partner bietet Ihnen damit die Sicherheit einer bedarfsgerechten Beschaffung zu kalkulierbaren Preisen. Wir stellen uns komplett auf Ihren tatsächlichen Bedarf ein und bieten hohe Flexibilität durch Anpassungsmöglichkeiten in der Planungs- und Lieferphase.

Sie wollen Budgetsicherheit und zusätzlich Marktchancen nutzen?

Das geht hervorragend mit SupplySolution Chance.
Gas-Union als starker Partner mit hoher Marktpräsenz und einem gut aufgestellten Portfoliomanagement bietet echte Partnerschaft auf Augenhöhe.
Mit SupplySolution Chance nutzen Sie neben dem Rundum-sorglos Paket dynamisch die Marktchancen. Das alles ohne eigene Kapazitäten, denn unser Portfoliomanagement kümmert sich um die Bewirtschaftung Ihrer kontrahierten Erdgasmengen. Das Bewirtschaftungsrisiko trägt dabei Gas-Union alleine. Der Bewirtschaftungsgewinn wird geteilt.

Sie möchten Marktnähe im Lieferzeitraum und Risikostreuung?

Mit dem SupplySolution Professional von Gas-Union ist das komfortabel möglich.
Gas-Union als renommierter und vertrauensvoller Partner übernimmt für Sie die gaswirtschaftliche Abwicklung einschließlich der Beschaffungsrisiken. Ihr eigener Beschaffungsaufwand wird dadurch gering gehalten, dennoch strukturieren Sie selbst flexibel und frei Ihr Portfolio. Mit unserem PartnerDialog und den gut durchdachten Dashboard Apps unterstützen wir Sie aktiv bei der Umsetzung Ihrer individuellen Erdgasbeschaffung.

Gestalten Sie Ihr eigenes Erdgasprodukt

Mit unseren SupplySets können Sie konsequent und ganz bequem Ihre persönliche Strategie auch in der Erdgasbeschaffung umsetzen. Wählen Sie Ihr Liefermodell mit der gewünschten Flexibilität und kombinieren Sie es mit einem Preismodell, das zu Ihrem Risikoprofil passt. Selbstverständlich beraten wir Sie bei der Konfiguration der SupplySets in unserem PartnerDialog auf Augenhöhe.

SupplySolutions

Komplettpakete für Ihre Beschaffungsstrategie.

Für die Balance zwischen Chancen und Risiken des Gasmarktes gibt es unterschiedliche Ansätze. Manche Unternehmen verstehen die Gasbeschaffung nicht als Teil ihres Kerngeschäfts und bevorzugen daher Lösungen, die ihnen eine sichere, flexible Versorgung bei minimalem Eigenaufwand bieten. Andere Unternehmen setzen dagegen auf die Chancen einer marktnäheren Lösung oder auf die umfassende Gestaltungsfreiheit einer strukturierten Beschaffung. Unsere drei SupplySolutions sind exakt auf die Anforderungen der wichtigsten Beschaffungsstrategien im Markt abgestimmt.

SupplySolution Komfort

Diese SupplySolution ist für Beschaffungsstrategien konzipiert, die eine flexible Bedarfsdeckung mit möglichst niedrigem Beschaffungsaufwand und hoher Planungssicherheit anstreben. Sie kombiniert die Liefermodelle Vollversorgung oder Regressionsfahrplan mit den Preismodellen Festpreis oder Tranchen. Wir vereinbaren die Planmengen mit Ihnen bedarfsgerecht auf Basis Ihrer Absatzplanung, übernehmen die wesentlichen Risiken und auf Wunsch auch die komplette gaswirtschaftliche Abwicklung. Sie entscheiden dabei frei, welche Risiken und Leistungen Sie uns übertragen wollen. In unserem PartnerDialog unterstützen wir Sie bei der Konfiguration der SupplySolution. Gerne unterstützen wir Sie auch beim Management eines aktiven Tranchenmodells.

SupplySolution Chance

Wenn Sie die Chancen des Gasmarktes ohne die Übernahme von Risiken oder den aufwändigen Aufbau eigener Kapazitäten nutzen wollen, ist diese SupplySolution die ideale Lösung. Sie kombiniert die Liefermodelle Vollversorgung oder Regressionsfahrplan mit dem Preismodell Tranchen in der Variante MPO. Wir garantieren Ihnen bei diesem Marktpreisoptimierten Tranchenmodell die Belieferung zum Marktdurchschnittspreis. Darüber hinaus genießen Sie alle Vorteile der SupplySolution Komfort und partizipieren an Bewirtschaftungsvorteilen aus unserem professionellen Portfoliomanagement – Sie können also nur gewinnen.

SupplySolution Professional

Mit dieser SupplySolution bieten wir Ihnen eine Strategische Partnerschaft auf Augenhöhe. Sie kombiniert eine bedarfsgerechte Lieferung mit der Freiheit und Flexibilität einer strukturierten Beschaffung, hält Ihren Abwicklungsaufwand aber dennoch minimal. Über unsere DashboardApps Handel, Preischarts und Portfolioübersicht haben Sie Markt, Handel und Portfolio immer im Blick. Fester Bestandteil der SupplySolution ist ein Workshop, in dem wir gemeinsam die optimale Beschaffungsstrategie für Ihr Unternehmen entwickeln. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch danach in unserem PartnerDialog bei der Umsetzung dieser Strategie und übernehmen mit unseren SynergyServices oder SynergySolutions Portfoliomanagement-Aufgaben wie Limitüberwachung, aktive Bewirtschaftung oder Handelsempfehlungen. Bei der SupplySolution Professional übernehmen wir die gesamte gaswirtschaftliche Abwicklung einschließlich der Bilanzierungsrisiken.

SupplySets

Modulare Lösungen für Ihre
individuellen Anforderungen.

Bei der Beschaffung von Erdgas müssen stets zwei Entscheidungen getroffen werden. Die Wahl des Liefermodells legt fest, welche Leistungen Ihr Lieferant erbringen soll. Hinzu kommt die Entscheidung für ein Preismodell, das Zeitpunkt und Art der Preisfixierung festlegt. Mit unseren SupplySets bieten wir Ihnen die Möglichkeit, alle marktüblichen Liefermodelle und Preismodelle frei zu kombinieren. Das Ergebnis sind optimal auf Ihr Anforderungsprofil abgestimmte Lösungen, die Sie durch zahlreiche Optionen und Serviceangebote weiter optimieren können. Selbstverständlich beraten wir Sie bei der anspruchsvollen Konfiguration der SupplySets in unserem PartnerDialog auf Augenhöhe.

Liefermodelle

Rest-/Vollversorgung

Bei diesem klassischen Liefermodell sorgen wir dafür, dass Sie jederzeit exakt die von Ihnen benötigte Erdgasmenge von uns erhalten. Wir kümmern uns um eine flexible, bedarfsgerechte Lieferung und stellen die benötigte Leistung bereit. Basis für unsere Prognose des täglichen Bedarfs sind Ihre historischen Lastgänge. Die Vollversorgung wird über ein Subbilanzkonto bei Gas-Union abgewickelt, so dass wir bei diesem Liefermodell die gesamte gaswirtschaftliche Abwicklung und die Bilanzierungsrisiken für Sie übernehmen.

Eine Variante des Liefermodells Vollversorgung ist die Restvollversorgung. Wenn Sie Ihr Portfolio bereits zum großen Teil mit Fahrplan- oder Bandlieferungen befüllt haben, liefern wir bei der Restvollversorgung die zusätzlich benötigten variablen Mengen. Durch unser großes Portfolio und unsere Speicherkapazitäten können wir dabei in allen Marktgebieten bedarfsgerechte Lieferungen zu attraktiven Konditionen anbieten.

Regressionsfahrplan

Wenn Ihr Erdgasbedarf vor allem von der Temperatur abhängt, ist der Regressionsfahrplan – auch temperaturgeführte Lieferung genannt – das richtige Liefermodell für Ihren Bilanzkreis. Durch eine von der Tagestemperatur abhängige Beschaffung bieten wir Ihnen eine zuverlässig auf Ihren Bedarf abgestimmte Belieferung. Auch bei ungewöhnlich warmen Wintern oder Kälteeinbrüchen mit extremen Spitzenlasten müssen Sie sich also keine Gedanken mehr über Ihre Mengenrisiken machen. Selbstverständlich stimmen wir den lokalen Temperaturmesspunkt mit Ihnen ab und wählen die beste Methode für die Berechnung des Erdgasbedarfs (Standardregression mit geometrischer Reihe oder SigLinDe). Bei der Entwicklung eines optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Regressionsfahrplans beraten wir Sie ausführlich in unserem PartnerDialog.

Standardprodukte/Fahrpläne

Mit Standardprodukten und Fahrplänen können Sie bei temperaturabhängigem Erdgasbedarf Ihren Grundbedarf abdecken oder Mengen für Produktionsprozesse beschaffen, die über längere Zeiträume mit gleichbleibendem Bedarf gefahren werden. Fahrpläne und Bandlieferungen sind Produkte, die Sie mit unseren DashbordApps komfortabel per Mausklick abschließen können. Als optimale Ergänzung empfehlen wir unsere Restvollversorgung, mit der Sie Ihre Erdgasversorgung auch bei unerwarteten Bedarfsschwankungen sichern, ohne Ihren Restbedarf ausschließlich über den volatilen Spotmarkt einkaufen zu müssen.

Preismodelle

Festpreis

Beim bewährten Preismodell Festpreis fixieren Sie den Einkaufspreis für die gesamte Vertragslaufzeit zu einem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt. Sie machen sich damit von der Marktentwicklung unabhängig – sei es, weil Sie steigende Preise erwarten oder weil Budgetsicherheit ein vorrangiges Kriterium Ihrer Beschaffungsstrategie ist. Zudem ist Ihr Beschaffungsaufwand minimal, weil Sie während der Vertragslaufzeit keine Marktbeobachtung benötigen und keine weiteren Abschlüsse tätigen müssen. Über das Preismodell Festpreis sichern Sie sich eine bedarfsgerechte Belieferung mit gleichbleibender Qualität.

Tranchen

Wenn Sie eine marktnähere Beschaffungsstrategie mit höherer Risikostreuung bevorzugen, bietet sich das Preismodell Tranchen mit seinen drei Varianten an. Bei jeder dieser Varianten werden Preise für Teilmengen Ihres Erdgasbedarfs (horizontale oder vertikale Tranchen) an mehreren Terminen fixiert, um stärker von Marktchancen zu profitieren, als dies bei einem Festpreis möglich ist. Die Preisfindung erfolgt auf der Basis von Standardhandelsprodukten (Monats-, Quartals-, Season- oder Kalenderjahresprodukte) und ist damit völlig transparent.

Beim aktiven Tranchenmodell wählen Sie die Preisfixierungszeitpunkte auf Basis Ihrer Marktbeobachtung selbst aus und eröffnen sich damit die Chance, unterhalb des durchschnittlichen Marktpreises im Preisfindungszeitraum einzukaufen. Durch die Verteilung der Fixierung auf mehrere Zeitpunkte verringern Sie dabei das Risiko, die Preisentwicklung falsch einzuschätzen. Zudem unterstützen wir Sie mit übersichtlichen Marktreports in unseren DashboardApps bei Ihrer Entscheidung.

Erfahrungsgemäß gelingt es eher selten, den Markt mit einer aktiven Wahl der Fixierungszeitpunkte dauerhaft zu schlagen. Durch die Wahl eines passiven Tranchenmodells entspricht Ihr Preis dagegen immer genau dem Marktdurchschnitt im Beschaffungszeitraum. Die Fixierung erfolgt hierfür an regelmäßig verteilten Terminen, bei denen jeweils eine identische Teilmenge beschafft wird. So verringern Sie Ihr Risiko und Ihren Beschaffungsaufwand.

Marktpreisoptimierte Tranchen (MPO)
Wenn Sie Marktchancen ohne Risiko sichern wollen, empfehlen wir Ihnen unser marktpreisoptimiertes Tranchenmodell (MPO). Hierbei wählt unser professionelles Portfoliomanagement die Fixierungszeitpunkte. Kaufen wir unterhalb des Marktdurchschnittspreises ein, partizipieren Sie an den realisierten Bewirtschaftungsvorteilen. Erwirtschaften wir keine Vorteile, beliefern wir Sie zum Marktdurchschnittspreis. Sie gehen also keinerlei Risiko ein und verringern zusätzlich Ihren Beschaffungsaufwand, da wir die Marktbeobachtung für Sie übernehmen.

Index

Mit dem Preismodell Index koppeln Sie Ihre Beschaffung unmittelbar an den aktuellen Marktpreis. Den zugrunde gelegten Gas-Index (TTF, NCG, GPL) können Sie dabei frei wählen. Sie sichern sich also maximale Marktnähe im Lieferzeitraum und minimieren gleichzeitig Ihren Beschaffungsaufwand. Durch unterschiedliche Preisvarianten (Grund-/Arbeitspreis oder Einheitspreis) und die Kombination mit den verfügbaren Optionen können Sie das Preismodell optimal auf Ihr Anforderungsprofil abstimmen. Wir beraten Sie dabei gerne in unserem PartnerDialog.

Optionen

Beschaffungslösungen weiter optimieren.

Preisgrenzen

Durch die Festlegung von Preisbändern oder Preisgrenzen halten Sie Ihre Beschaffungskosten exakt im vorgegebenen Budget. Sie entscheiden, welche Preisabweichung Sie für eine definierte Energiemenge in einem definierten Zeitraum zulassen wollen. Je nach Ausgestaltung der Zeiträume und der Preisgrenzen Cap (Preisobergrenze) sowie Floor (Preisuntergrenze) können sich Kosten und Erlöse der erforderlichen Absicherungsgeschäfte dabei aufheben und dazu führen, dass die Absicherung keine Kosten verursacht (Zero Cost Collar).

Flexibilitätsbänder

Für Ihren prognostizierten Erdgasbedarf können Sie Flexibilitätsbänder vereinbaren, um Ihre Budgetsicherheit zu erhöhen. Liegt die Allokation im Erfüllungszeitraum innerhalb des Flexibilitätsbandes, beliefern wir Sie zum durchschnittlichen Fahrplanpreis. Sie tragen in diesem Fall also kein Preisrisiko. Liegt die Allokation außerhalb des Bandes, beliefern wir Sie zum durchschnittlichen Marktpreis, so dass Ihre Flexibilität auch in ungewöhnlichen Marktsituationen erhalten bleibt. Zudem können Sie Ihre Prognosemengen jederzeit anpassen, um flexibel auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können.

Virtueller Speicher

In der Praxis decken sich die eingekauften und die tatsächlich benötigten Erdgasmengen nur selten. Die entstehenden Differenzmengen müssen zu ungünstigen Bedingungen am Spotmarkt glattgestellt werden. Unser virtueller Speicher ermöglicht eine wirtschaftlichere Lösung. Ähnlich wie bei einem physischen Speicher stellen Sie dort überschüssige Erdgasmengen ein und rufen sie bei Bedarf wieder ab. So erweitern Sie Ihre Flexibilität und reduzieren Risiken aus dem Spotmarkthandel.

SynergyServices
& SynergySolutions

Einzelunternehmen haben es durch ihr kleines Portfolio oft erheblich schwerer, die Chancen des Gasmarktes zu nutzen. Zudem müssen sie für ihr Portfolio- und Bilanzkreismanagement kostspielige Spezialistenteams und IT-Systeme aufbauen. Unsere Dienstleistungen ermöglicht es Ihnen, unabhängig zu bleiben und dennoch die Synergien eines starken Verbundes zu nutzen. Sie können sich dabei für eine unserer SynergySolutions entscheiden, die exakt auf die Anforderungen des Gasmarktes zugeschnitten sind. Die Einzelmodule dieser Dienstleistungspakete können aber auch als SynergyServices individuell zusammengestellt werden.

Bio- & Ökoprodukte

Erdgas ist grün!

Mit unserem Biogas entscheiden Sie sich für ein hochwertiges und nachhaltiges Produkt. Wir setzen bei der Beschaffung vorzugsweise auf abfallstämmiges Biogas. Das ist für die Umwelt gleich doppelt nützlich. Zum einen vermeidet der kontrollierte Zersetzungsprozess die Abgabe von Methan an die Umwelt und zum anderen wird bei der Verbrennung nur so viel CO2 freigesetzt, wie vorher von den Pflanzen gebunden wurde.

Mit unseren Ökoprodukten, den CO2-Minderungszertifikaten, unterstützen Sie die Umsetzung nachhaltiger Projekte. Dabei wird angestrebt, mit ausgewählten Projekten genau so viel CO2 einzusparen, wie durch die den Zertifikaten zugeordnete Erdgasmenge erzeugt wird.

Biogas

Wir liefern Biogas für die Nutzung nach EEG-Richtlinie einschließlich der Nachweisführung über das DENA-Biogasregister. Das Biomethan berechtigt beim Einsatz in Stromerzeugungsanlagen deren Betreiber dazu, eine Vergütung zu erhalten. Wir liefern aus dem eigenen Biogasbilanzkreis und können deshalb sehr flexibel anbieten. Selbstverständlich eignet sich unser Biogas auch für andere Einsatzzwecke zum Beispiel als Kraftstoff für Ihre Erdgastankstelle.

Klimaneutrales Erdgas

Klimaneutrales Erdgas - einfach und praktisch als fertiges Produkt von Gas-Union beziehen. Das dazugehörige Zertifikat stellt Gas-Union ebenfalls zur Verfügung. Wir bieten mit unserem Komplettpaket Stadtwerken, Industriebetrieben und Großverbrauchern eine schnelle Lösung ohne bürokratischen Aufwand.

Da­sh­board­Apps

Für ein dynamisches Energiemanagement.

Un­se­re Da­sh­board­Apps er­mög­li­chen es Ih­nen, Markt­chan­cen recht­zei­tig zu er­ken­nen und ei­gen­s­tän­dig zu nut­zen. Der Leis­tungs­um­fang um­fasst da­bei so­wohl In­for­ma­ti­ons­an­ge­bo­te wie ei­nen täg­li­chen Markt­be­richt, ei­nen mo­nat­li­chen Port­fo­li­o­be­richt oder um­fas­sen­de Prei­sch­arts, als auch Trans­ak­ti­ons­an­ge­bo­te für den Han­del am Ter­min­markt oder die au­to­ma­ti­sier­te Be­fül­lung von Mo­nats­pro­fi­len. Die Da­sh­board­Apps ar­bei­ten brow­ser­ba­siert und kön­nen da­her in­tui­tiv und ohne In­stal­la­ti­on auf Com­pu­tern, Ta­blets oder Smart­pho­nes ge­nutzt wer­den.

Angebot anfordern

Ich habe Interesse an (Mehrfachauswahl möglich):

Alle Filter zurücksetzen

*Pflichtangaben

Ansprechpartner - Erdgas für Industrie

Uwe Schweickert
Leiter Verkauf

+49 | 69 | 3003 - 221
Patrick Otter
Teamleiter Direktkundenvertrieb / Key Account Manager

+49 | 69 | 3003 - 291
Heinrich von Bünau
Key Account Manager

+49 | 69 | 3003 - 228
Jörg Selbach
Key Account Manager

+49 | 69 | 3003 - 259